Wonach suchen Sie?

T+A PA 1000 E Vollverstärker Stereo silber/schwarz

Angebots-ID:
405
Originalpreis:
€ 3.190,00
Startpreis:
€ 1.595,00
Gebotsstand:
1.595,00
Höchstbietender:
Hein12Maj
Auktionsende
10.11.2019, 14:44:32 Uhr
Manfred Jilg e.K.

Produktbeschreibung

T+A PA 1000 E Vollverstärker Stereo schwarz/silber


Produkt-Highlights


Audiodaten Endstufen (LS-Ausgang): Nennleistung pro Kanal (4 Ohm / 8 Ohm): 2 x 250 Watt / 2 x 140 WattImpulsleistung pro Kanal (4 Ohm / 8 Ohm): 2 x 400 Watt / 2 x 220 WattFrequenzgang (+0 -3dB): 1 Hz - 60 kHz
Klirrfaktor / Intermodulation: < 0,004 % / < 0,004 %
Audiodaten Vorverstärker (PRE, REC):
Frequenzgang / Klirrfaktor: 1 Hz - 300 kHz / 0,0025 %
S/N Abstand / Kanaltrennung: 108 dBA / > 82 dB


Der PA 1000 E ist ein kraftstrotzender, überragend klingender Vollverstärker, der aus dem legendären Power Plant entwickelt wurde und nochmals klanglich verbessert werden konnte. Die Vorstufe bestimmt wesentlich die Klangeigenschaften des gesamten Verstärkers und wurde deshalb auf absolute Neutralität, musikalische Wahrhaftigkeit und höchste Dynamik entwickelt. Der Einsatz modernster Audio-Operationsverstärker auf separaten, spannungsstabilisierten Platinen +(OAD = Op Amp Decoupling) sorgt für eine absolut lastunabhängige, und damit unverfälschte, Signalverarbeitung! Selbstverständlich gibt es eine zweistufige Lautstärkeregelung mit einem High End ALPS-Präzisionspotentiometer zur Erreichung hoher Übersteuerungsfestigkeit und großer Störabstände. Die aufwändige Klangregelung und die Loudness-Funktion können vollständig durch einen Flat-Schalter aus dem Signalweg genommen werden.

Der PA 1000 E ist mit hochwertigen, symmetrischen und asymmetrischen Eingängen ausgestattet. Das symmetrische Eingangsteil (XLR) befindet sich auf einer eigenen Platine, ist vollsymmetrisch aufgebaut und über hochwertigste Differenzverstärker direkt an die Vorstufe gekoppelt. Die Cinch- und XLR-Eingünge können flexibel verschiedenen Quellgeräten zugeordnet werden. Die Eingangswahlschalter sind zur Gewährleistung von Klirr- und Rauschfreiheit mit höchstwertigen Goldkontaktrelais ausgestattet. Die Leistungsendstufen sind Schaltendstufen, bei denen das Ausgangssignal durch eine große Zahl sehr kurzer positiver und negativer Impulse erzeugt wird. Unsere Schaltendstufen, eine komplette Eigenentwicklung, sind nicht etwa integrierte, fertige IC-Verstärker von der Stange, sondern diskret aufgebaute Endstufen, die mit modernsten, ultraschnellen MOSFET-Transistoren und stromstarken, intelligenten Treiberbausteinen ausgestattet sind. Das überdimensionierte, analoge Netzteil mit streuarmem Ringkerntrafo und separater Pufferung jeder Stufe stellt jederzeit höchste Energiereserven zur Verfügung und ermöglicht die enorme Dynamik der Endstufen.

 

 

Manfred Jilg e.K.
media@home TECHNIK-GALERIE

Berner Straße 11-15
60437 Frankfurt am Main

069 586075160

www.technikgalerie.de

info@technikgalerie.de